DE | EN | ES
 
 

Florian Roetzer, LL.M.


Rechtsanwalt, Partner
Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht


Zugelassen seit 2000
Bei Seufert Rechtsanwälte seit 2015
Standort München

Telefondurchwahl: +49 89 29033-113
E-Mail-Adresse: roetzer@seufert-law.de

Sprachen: Deutsch, Englisch, Spanisch

Studium an den Universitäten Passau und CEU San Pablo in Madrid, Masterstudiengang "Mergers & Acquisitions" an der Westfälischen Wilhelms-Universtität Münster, Rechtsanwalt in nationalen und internationalen Wirtschaftskanzleien in München, Düsseldorf und Barcelona

Mitgliedschaften:
IBA International Bar Association, Deutsch-Spanische Juristenvereinigung, VGR Gesellschaftsrechtliche Vereinigung, Mergers & Acquisitions Alumni Deutschland, DAV-Arbeitsgemeinschaft Handels- und Gesellschaftsrecht, DAV-Arbeitsgemeinschaft Internationales Wirtschaftsrecht

Fachgebiete:
Gesellschaftsrecht, Mergers & Acquisitions, Cross-Border Transactions, Venture Capital, Joint Ventures, nationale und internationale Vertriebssysteme, deutsch-spanischer Rechtsverkehr

Publikationen


IT-Rechtliche Absicherung der Ausgliederung von Unternehmensteilen durch Transitional Services Agreements

in: Jürgen Taeger (Hrsg.), Smart World – Smart Law? – Weltweite Netze mit regionaler Regulierung, Tagungsband Herbstakademie 2016, S. 651

Praxisleitfaden zum Vertriebsrecht

für die AHK Deutsche Handelskammer für Spanien, 2016, abrufbar unter www.ahk.es

Konzernrechtliche Matrixstrukturen und Datenschutz – ein auflösbarer Widerspruch?

in: Jürgen Taeger (Hrsg.), Internet der Dinge – Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft, Tagungsband Herbstakademie 2015, S. 225

Grenzüberschreitende Verlegung des Satzungssitzes von Kapitalgesellschaften

in: Jutta Wollersheim/Isabell M. Welpe (Hrsg.), Forum Mergers & Acquisitions 2014 - Beiträge aus rechts- und wirtschaftswissenschaftlicher Sicht, S. 39

Wenn die roten Fahnen wehen - Due Diligence bei IT-/IP-lastigen Unternehmen

in: Jürgen Taeger (Hrsg.), Big Data & Co - Neue Herausforderungen für das Informationsrecht, Tagungsband Herbstakademie 2014, S. 763

Rechtliche Gestaltungsmittel zur Reduzierung des Zahlungsverzugs im Geschäftsverkehr

Beitrag in der spanischen Wirtschaftszeitung Gaceta de los Negocios vom 23.01.2006

Umsetzung der Zahlungsverzugsrichtlinie ins spanische Recht

Beitrag in der spanischen Wirtschaftszeitung Gaceta de los Negocios vom 29.06.2004

Publikationen


IT-Rechtliche Absicherung der Ausgliederung von Unternehmensteilen durch Transitional Services Agreements

in: Jürgen Taeger (Hrsg.), Smart World – Smart Law? – Weltweite Netze mit regionaler Regulierung, Tagungsband Herbstakademie 2016, S. 651

Praxisleitfaden zum Vertriebsrecht

für die AHK Deutsche Handelskammer für Spanien, 2016, abrufbar unter www.ahk.es

Konzernrechtliche Matrixstrukturen und Datenschutz – ein auflösbarer Widerspruch?

in: Jürgen Taeger (Hrsg.), Internet der Dinge – Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft, Tagungsband Herbstakademie 2015, S. 225

Grenzüberschreitende Verlegung des Satzungssitzes von Kapitalgesellschaften

in: Jutta Wollersheim/Isabell M. Welpe (Hrsg.), Forum Mergers & Acquisitions 2014 - Beiträge aus rechts- und wirtschaftswissenschaftlicher Sicht, S. 39

Wenn die roten Fahnen wehen - Due Diligence bei IT-/IP-lastigen Unternehmen

in: Jürgen Taeger (Hrsg.), Big Data & Co - Neue Herausforderungen für das Informationsrecht, Tagungsband Herbstakademie 2014, S. 763

Rechtliche Gestaltungsmittel zur Reduzierung des Zahlungsverzugs im Geschäftsverkehr

Beitrag in der spanischen Wirtschaftszeitung Gaceta de los Negocios vom 23.01.2006

Umsetzung der Zahlungsverzugsrichtlinie ins spanische Recht

Beitrag in der spanischen Wirtschaftszeitung Gaceta de los Negocios vom 29.06.2004